Feigen-Sardellen-Brot

Feigen1
Heute gibt’s „Urlaub auf Brot“!

Rezept für 4 Personen:
4 Scheiben Bullen-Kruste, 1 Kopf Römersalat – gewaschen und gezupft, 4 Feigen – kreuzweise eingeschnitten, 1 kleines Glas Sardellen, Olivenöl, Pfeffer, Zitronensaft, Salz, Minzblätter


 

1. Die Brotscheiben in Olivenöl knusprig ausbacken oder toasten.

2. Den gezupften Römersalat mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.

3. Den Salat auf den Brotscheiben verteilen.

4. Die Feigen in die Mitte des Brotes setzen und mit einer Gabel leicht zerdrücken.

5. Die abgetropften Sardellen kreuzförmig auf die Feigen legen und die Minzblätter darüberstreuen.